AVI – Das Mehr Für Sie! Altersvorsorge, Vermögen, Immobilien sichern

Betriebliche Altersvorsorge - Unterstützungskasse

Ihre Arbeit zahlt sich aus

Betriebliche Altersvorsorge - Unterstützungskasse

Die betriebliche Altersversorgung ist eine clevere Form der Altersversorgung. Durch den Rechtsanspruch auf eine betriebliche Altersversorgung durch Gehaltsumwand­lung ergibt sich für Sie die Pflicht, dem gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen zu entsprechen. Somit helfen Sie Ihren Mitarbeitern, Versorgungslücken zu schließen, motivieren diese gleichzeitig und binden sie langfristig an Ihr Unternehmen.
Als Arbeitgeber geben Sie die Richtung vor und können für Ihr Unternehmen bzw. Ihre Mitarbeiter ein individuelles Versorgungs­konzept entwickeln. Hierfür stehen verschiedene Durchführungswege zur Verfügung:

Die Unterstützungskasse ist eine rechtlich selbstständige Versorgungseinrichtung, häufig in Form eines eingetragenen Vereins. Sie wird von einem oder mehreren Unternehmen getragen. Bei diesem Durchführungsweg sagen Sie Ihrem Arbeitnehmer Versorgungsleistungen über die Unterstützungskasse zu. Sie zahlen als Arbeitgeber die Beiträge hierzu ein. Die Versorgungsleistungen können als Kapital- oder Rentenzahlung erbracht werden.

Ihre Vorteile

  • Geringer Verwaltungsaufwand
  • Bilanzneutralität
  • Sozialversicherungsfreiheit:
    • bei Arbeitgeberfinanzierung
    • bei Entgeltumwandlung bis 4% der Beitragsbemessungsgrenze
  • Nachgelagerte Besteuerung mit Nutzung von zusätzlichen Freibeträgen
  • Finanzierung durch Rückdeckungsversicherung